Vermittlungsablauf

Du möchtest gerne einen Hamster adoptieren, weißt aber nicht so ganz, wie du uns schreiben sollst? Kein Problem! Ich möchte dir hier einen kleinen Einblick in den üblichen Vermittlungsablauf geben. Wir sind jederzeit für dich da!

DIE AUSWAHL DES HAMSTERS

Unsere Notfellchen findest du auf unserer Seite oder in unserem Facebook Album. Meistens ist bereits eine kleine Beschreibung des Hamsters vorhanden, die den Charakter oder Vorlieben beschreiben. Wir versuchen möglichst viel und genau den Hamster vorzustellen, sodass er ein Zuhause, perfekt auf ihn zugeschnitten, finden kann. Wir beraten dich auch gerne, wenn du dir unsicher bist, wer am besten zu euch passt!

dIE aNFRAGE

Nun ist es an der Zeit, dass wir in Kontakt treten können. Dafür kannst du uns via Email, Facebook oder Whatsapp schreiben.

Am besten teilst du uns dabei folgende Aspekte mit:

  • Welchem Hamster möchtest du ein Zuhause schenken?
  • Hast du bereits ein Gehege? Welche Maße hat es bzw. welche Maße soll es haben?
  • Welches Futter soll der Hamster bekommen?
  • Hast du bereits Erfahrung in der Hamsterhaltung?
  • Woher kommst du?

Gerne nehmen wir bereits Fotos, wenn schon welche vorhanden sind. Natürlich muss es noch nicht fertig eingerichtet sein - Ein Einblick ist da schon ausreichend.



Die Vermittlung

Die Reservierung

Um einen Hamster bei uns zu adoptieren, muss er reserviert werden. Dafür wird ein Schutzvertrag aufgesetzt und die Schutzgebühr in Höhe von 20€ vorab überwiesen werden. Der Schutzvertrag muss unterschrieben werden und via Scan oder Post zurückgesendet werden. So hast du als auch ich die Sicherheit, dass dein Hamster auf jeden Fall niemanden anderen vermittelt wird. 

Das heißt nicht, dass das Gehege sofort fertig sein muss - Der Hamster kann so lange bleiben bis alles fertig ist. Derweil werdet ihr immer wieder mit Fotos oder Videos von dem Plüschpopo versorgt. Vorfreude ist die schönste Freude! 

das fertige Gehege

Bevor der Hamster nun endgültig zu dir ziehen kann, brauchen wir noch ein Foto von dem endgültigen Hamstergehege. Verbesserungswünsche oder -vorschläge teilen wir dir in diesem Zuge mit.

Dann kann auch schon der Hamster zu dir ziehen!



Der Auszug in ein neues zuhause

Abholen oder Entgegenbringen

Es gibt die Möglichkeit, den Hamster bei uns in Bad Nenndorf abzuholen. Gerne kommen wir auch entgegen oder bringen den Hamster nach Hannover oder im Landkreis Schaumburg in sein neues Zuhause. 

Die Mitfahrgelegenheit

Für Adoptanten, die weiter weg wohnen, bieten wir auch Mitfahrgelegenheiten an. So können die Plüschpopos deutschlandweit in ihr Zuhause gebracht werden. Gerne kümmern wir uns um eine geeignete Fahrt! Aktuell fahren wir selber regelmäßig nach Bremen, Hannover, Braunschweig, Hildesheim, in den Harz und Göttingen.

Fahrten nach NRW sind auch regelmäßig gegeben. Weitere regelmäßige Fahrten werden wir hier regelmäßig aktualisieren.



Natürlich sind wir auch nach dem Auszug jederzeit für euch erreichbar. Wir freuen uns immer über Bilder und Berichte, beantworten aber auch gerne Fragen und stehen mit Rat und Tat an eurer Seite!